Gemeindewallfahrt nach Assisi am 11.06.-15.06.2019

Am besten versteht man Wallfahrt, wenn man selber wallfahren geht. So bieten wir vom 11.-15. Juni 2019 eine Gemeindewallfahrt an. Ziel ist der italienische Wallfahrtsdort Assisi.

Es ist die Stadt des Heiligen Franziskus und der heiligen Klara. Wir werden franziskanische Orte in und um Assisi besuchen und uns so der Person dieser bedeutenden Heiligen der Armut annähern.

Unsere Fahrt beinhaltet:

  • Wir fahren im klimatisierten Reisebus mit WC
  • In Assisi wohnen wir in einem familiären Hotel mit Halbpension
  • Eine örtliche Reiseleitung führt uns durch die Stadt Assisi und bringt uns das Leben und Wirken des Hl. Franziskus und der Hl. Klara näher. Ein Besuch des Elternhauses von Franziskus ist inbegriffen.
  • Täglich feiern wir eine Hl. Messe in verschiedenen Orten wie der Basilika St. Francesco,

St. Damiano und St. Maria degli Angeli. Eine Reiseleitung führt uns durch diese Gebäude.

  • Eine Wanderung zu den Carceri ist vorgesehen.

Diese Einsiedelei verbirgt sich in einem kleinen Wald. Dorthin begab sich Franziskus besonders immer dann, wenn er vor wichtigen Entscheidungen stand.

  • Ein Nachmittag steht zur freien Verfügung
  • Auf der Rückfahrt besuchen wir die Gebetsstätte Schio San Martino. Danach begeben uns dann auf den Heimweg.

Reisepreis für 5 Tage: DZ mit HP p.P.  620 Euro; EZ mit HP p.P.  715 Euro (Sehr geringe Anzahl!)

Schriftliche Anmeldung per Email oder im Pfarrbüro ab 1. Januar bis 30. Februar 201
(Das Anmeldungsformular finden Sie als Anhang unten auf dieser Seite!)

Herzliche Einladung zur Gemeindewallfahrt nach Assisi!

Ihr Pfarrer Kilian Krug