Anton Pappelau wird für 40 Jahre Kirchenpfleger geehrt

Ehrung Anton Pappelau

St. Martinusplakette

Anton Pappelau aus Schemmerhofen wurde für 40 Jahre Tätigkeit als Kirchenpfleger geehrt. Er ist seit 1978 – ohne Unterbrechung-  als Kirchenpfleger in der Kirchengemeinde Schemmerhofen tätig und wurde nun mit der St. Martinusplakette ausgezeichnet.

Beim Abschlussgottesdienst im Rahmen des Klausurtages der Seelsorgeeinheit Schemmerhofen dankte Pfarrer Kilian Krug sowie der 2. Vorsitzende Jürgen Frech, Herrn Anton Pappelau für seinen 40-jährigen Einsatz, der nicht selbstverständlich ist.

Herr Pappelau zeigt in seiner langen Amtszeit großen Einsatz, der weit über seine Pflichten als Kirchenpfleger hinausgeht. Die Kirchengemeinde, die Seelsorgeeinheit sowie auch der Kirchengemeinderat können stets auf sein großes Wissen und seine Erfahrung zurückgreifen. Dafür ein herzliches „Vergelt‘s Gott“.

Die Kirchengemeinde freut sich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit sowohl für die aktuelle Amtsperiode als auch darüber hinaus.